Wie Du Clip In Extensions Richtig Wäschst Und Pflegst

In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie Du Deine Clip In Extensions blitzblank bekommst und wie Du mit einer Feuchtigkeitspflege die Haare wieder zu altem Glanz verhilfst. Bei Clip In Extensions gilt die Regel, umso weniger Du sie wäschst, umso länger halten sie. Schau Dir unser kurzes Tutorial an oder wirf einen Blick in die Schritt-für-Schritt Anleitung.

Wir empfehlen Dir die Clip In Extensions alleine zu waschen, also nicht wenn Du sie in Deinem eigenen Haar eingesetzt hast.

Kämme Deine Extensions gut durch

Der wohl am meisten unterschätzte Tipp zu „Wie pflege ich meine Extensions richtig“ ist:

Das Kämmen. Speziell vor dem Waschen bürste die Clip In Extenions mehrmals gut durch.[amazon_link asins=’B002NFBW9I‘ template=’ProductAd‘ store=’hermosisimoco-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6dd60feb-109b-11e7-9e83-2969c5886f4d‘] Damit verhinderst Du, dass sich die Haare beim und nach dem Waschen verheddern. Fange unten an, die Spitzen vorsichtig und ohne allzu großen Zug auszukämmen und arbeite Dich dann immer weiter nach oben. Zum Durchkämmen nimmst Du am Besten einen grobzinkigen Kamm oder eine Bürte mit weichen Borsten.

Die Vorbereitung

Lege die Haarteile sorgfältig übereinander, so dass die einzelnen Clips direkt aufeinander liegen. So können sich die Haare beim Waschen nicht in den Clips verfangen.

Lasse handwarmes Wasser in ein sauberes Becken ein.

Gebe ein paar Spritzer von dem Haarshampoo in das Wasser und löse es mit kreisenden Bewegungen im Wasser auf. Als Shampoo empfehlen wir ein Shampoo, dass für strapaziertes/coloriertes Haar bzw. direkt für Extensions geeignet ist. Wichtig ist auf jeden Fall, dass es sulfatfrei ist und keinen Alkohol enthält.

Schamponieren

Teile Dein Clip In Extensions Set zum Waschen in handliche Bündel auf, z.B. alle 1er Clips zusammen, alle 2er Clips….. Damit werden alle Haare gründlich und vor allem gleichmäßig gewaschen.[amazon_link asins=’B005B8YJHG‘ template=’ProductAd‘ store=’hermosisimoco-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’efd28a67-109a-11e7-96f4-ed27389a9ab7′]

Halte die Clip Extensions am oberen Ende fest und tauche Sie in das Wasser mit dem Shampoo ein. Wasche die Haare mit Streichbewegungen von oben nach unten, ganz vorsichtig, denn wir wollen ja Verheddern vermeiden.

Wenn Du mit dem Bündel fertig bist, lege es in voller Länge neben das Becken auf einem Handtuch ab. Wasche den Rest des Sets genau so.

Conditioner/Kur für Extensions

Ein genau so wichtiger Punkt wie das tägliche und regelmäßige Kämmen der Extensions ist das Verwenden einer Spülung (Conditioner) oder einer Kur. Denn diese beiden versorgen die Extensions mit Feuchtigkeit und halten sie natürlich schön.[amazon_link asins=’B0054NP0JE‘ template=’ProductAd‘ store=’hermosisimoco-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d5274cc8-109a-11e7-946c-c166af4bcadd‘]

Nimm eine ordentliche Portion Conditioner und massiere ihn gründlich und von oben nach unten in die Extensions ein.

Damit der Conditioner seine volle Wirkung entfalten kann, lasse den Conditioner für mindestens eine Stunde im Haar einwirken. Idealerweise lässt Du den Conditioner oder die Kur über Nacht in den Extensions drin. Dabei dann noch die Extensions in Folie gewickelt und die Kraft des Conditioners kann seine volle Wirkung auf Deine Clip Extensions übertragen.

Nach der Einwirkzeit wasche den Conditioner gründlich aus jedem Haarteil unter fließendem Wasser aus. Wenn Du hier nicht sorgfältig bist kann es sein, dass sich die Extensions etwas fettig anfühlen durch die Reste vom Conditioner. Und das willst Du ja nicht

Wenn Du die Extensions gründlich ausgespült hast, halte sie noch mal für 10sek unter kaltes Wasser. Das hilft die Schuppenschicht zu schließen und die Feuchtigkeit in den Haaren zu „versiegeln“, die Extensions werden richtig strahlen. Auch wenn Dir das vielleicht zu kalt ist – es lohnt sich!

Clip Extensions Luft Trocknen

Vor dem Trocknen wringe die Haarteile ordentlich (aber vorsichtig) aus, so dass alles Wasser aus den Haaren raus ist. Wir empfehlen Dir nach Möglichkeit die Haare an der Luft trocknen zu lassen weil das noch mal zu einer erheblich längeren Tragezeit der Extensions beiträgt. [amazon_link asins=’B01AN9MW08′ template=’ProductAd‘ store=’hermosisimoco-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’4cfac403-109a-11e7-93a1-5123350f8596′]Wenn Du einen Fön benutzen möchtest benutze nach Möglichkeit ein Hitzeschutzspray und/oder stelle den Fön auf kalte Luft.

Zum Trocknen breite die Haarteile einfach auf einem Handtuch aus. Optional und für die extra Portion Pflege kannst Du jetzt noch einige Tropfen Haaröl in das Haar einmassieren.

Du kannst jetzt die Extensions noch gaaaanz vorsichtig mit einem Kamm mit breiten Zinken gerade kämmen, damit sie auch nach dem Trocknen gerade liegen und Du sie nicht mehr extra glätten musst.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu „Wie wasche ich Clip In Extensions aus Echthaar?“

F: Wie oft sollte ich meine Clip In Extensions waschen?

A: So wenig wie möglich, so oft wie nötig. Umso weniger Du Deine Clip In Extensions wäschst um so länger halten sie. Als Richtwert kannst Du nehmen, so alle 15-20mal Tragen oder je nach dem wie oft und wie viel Stylingprodukte Du verwendest. Da Du die Clip Extensions (in der Regel) nicht rund um die Uhr trägst werden sie auch nicht so schnell (wenn überhaupt) fettig, wie Deine eigenen Haare. Also brauchst Du die Extennsions nur waschen um die Tonnen an Stylingprodukten wieder zu entfernen 😉 oder um sie nach mehrmaligen Tragen wieder frisch zu machen.

F: Muss ich die Extensions vor dem 1. Tragen waschen?

A: Nein, Du kannst die Clip In Extensions nach dem Auspacken sofort tragen. Du brauchst sie vor dem 1. Tragen nicht zu waschen. Haar Extensions sind ein hygienisches Produkt und können darum sofort getragen werden.

F: Welche Pflegeprodukte sollte ich für die Pflege meiner Clip In Extensions benutzen?

A: Wenn möglich verwende Natur und Bio Produkte zur Pflege Deiner Extensions. Achte auf jeden Fall darauf, dass sie sulfatfrei sind, keinen Alkohol enthalten und speziell für coloriertes Haar und/oder Extensions geeignet sind.

F: Wenn ich in die Extensions Locken eingedreht habe, muss ich sie waschen um sie wieder glatt zu bekommen?

A: Nicht unbedingt. Wenn Du keine ganze Dose Haarspray benutzt hast um die Locken zu fixieren kannst Du die Clip Extensions mit einer weichen Bürste durchbürsten. Beginne dabei in den Spitzen und arbeite Dich langsam bis nach oben. Anschließend kannst Du mit einem Hitzeschutzspray und einem Glätteisen auf mittlere Stufe die Haare glätten. RocketHair Extensions sind 100% Echthaar, Du kannst sie wie Deine eigenen Haare stylen und waschen.

F: Sind die Haare nach dem Trocknen glatt?

A: Die Extensions sind aus vorwiegend glattem Echthaar hergestellt und sollten darum nach dem trocknen glatt sein. Bei einigen Sets kann eine ganz leichte Naturwelle nach dem Trocknen sein, die durch Eindrehen weiter verstärkt werden kann oder durch Glätten entfernt werden kann. Achte einfach nur darauf, dass Du ein Hitzeschutzspray in Verbindung mit einem Lockenstab oder Glätteisen verwendest.

F: Kann ich die Befestigungs Clips mit waschen?

A: Wenn Du das Gefühl hast, dass die Clips auch gereinigt werden müssen, kannst Du sie problemlos mitwaschen. Es reicht aber auch aus, die Clips bei Bedarf mit einem Q-Tip zu reinigen.

Ein Gedanke zu „Wie Du Clip In Extensions Richtig Wäschst Und Pflegst“

  1. Gute Pflege ist das A und O. Auf diese Weise hat man auch wirklich lange was von der Haarverlängerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.