Clip In Extensions aus Echthaar

Was sind Clip in Extensions?

Clip In Extensions 10cm breit mit jeweils 2 Clips
Clip In Extensions, ca. 10cm breit

Clip In Extensions oder Clip On Extensions sind wohl die schnellste und günstigste Möglichkeit im Handumdrehen lange Haare zu bekommen. Du kannst die Clips mit einfachen Handgriffen selber einsetzen und auch wieder entfernen. Dabei ist das Haar auf breiten Streifen angebracht an denen kleine Haarklammern befestigt sind. Clip In Extensions werden normalerweise in Sets verkauft in denen unterschiedlich breite Haarteile enthalten sind. Die Breiten gehen von 3-4cm bis zu 20cm. Clip-Ins können den ganzen Tag getragen werden sollten aber zum Schlafen entfernt werden, da die Clips störend wirken könnten. Einige Leute tragen Clip-Ins nur für das Nachtleben, andere tragen sie jeden Tag zur Arbeit/ Schule. Dies zeigt die Flexibilität dieser Art von Haarverlängerung.

Wie werden Clip In Extensions eingearbeitet?

Anleitung-Clip-In-Extensions.png
Anleitung Clip-In Extensions

Angefangen wird im Nacken / am unteren Hinterkopf. Das Haar wird sauber abgeteilt, dann wird das Haarteil mit den geöffneten Clips auf der Abteilung angebracht -> mit den Clips nach unten (zur Kopfhaut hin) und dann werden die Clips einfach nur noch zugedrückt. Einen besseren Halt erhältst Du, wenn Du Dein eigenes Haar an der Abteilung vorher etwas antoupierst. So arbeitest Du dich von unten nach oben / von hinten nach vorne bis alle Clip-In Haarteile eingearbeitet sind.

Wie lange dauert die Einarbeitung?

Selbst „Anfänger“ benötigen für die Einarbeitung eines mehrteiligen Clip-In Sets weniger als 5 Minuten. Das Entfernen der Clips dauert nur einen Bruchteil dessen. Mit etwas Übung und Fingerfertigkeit solltest Du die Clip Ins im Handumdrehen einsetzen können.

Wie lang muss mein Haar sein um Clip In Extensions einzusetzen?

Für einen natürlichen Look sollte das eigene Haar ungefähr 10-15cm lang sein.

Wie lange halten die Extensions?

Kommt darauf an 😉 Allgemein gilt: umso besser Du die Extensions pflegst umso länger werden sie halten. Da die Clip Ins in der Regel nicht 24 Stunden bzw. dauerhaft getragen werden werden sie auch nicht so beansprucht wie z.B. eingeschweißte Extensions. Dennoch solltest Du auf eine ausreichend Feuchtigkeitszufuhr durch gute Shampoos und Kuren achten, die Clip In Extensions immer gekämmt aufbewahren und ab und zu etwas Haaröl (Arganöl/ Moroccanöl) auftragen.

TLDR:

Diese Art der Haarverlängerung ist perfekt für Dich wenn Du flexibel bleiben und keine dauerhafte Haarverlängerung tragen möchtest oder kannst. Sie passen sich ideal dem eigenen Haar an und geben ihm so mehr Volumen und Länge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.